Unsere Skireisen für die Saison 2019 / 2020


Skiurlaub in Österreich

Ein Skiurlaub in Österreich ist immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Von schneesicheren Gletscherhängen für Anspruchsvolle, über perfekt präparierte Pisten, bis hin zu Abfahrten für die ganze Familie findet jeder die richtige Skiregion für seinen perfekten Skiurlaub. Auch Anfänger und Wiedereinsteiger sind in Österreich willkommen. Heute lernt man Skifahren schon in 3 Tagen, so dass der Start auf der Skipiste schon in kurzer Zeit gelingt. Erleben Sie unvergessliche Momente in einer atemberaubenden, winterlichen Bergkulisse.

Ski – Langläufer erwarten hervorragend gespurte Loipen durch tief verschneite, traumhafte Winterlandschaften mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Lernen Sie während Ihres Skiurlaubes die urigen Skihütten oder coole Chill-out-Lounges am Pistenrand kennen. Egal wo in Österreich Sie Ihren Skiurlaub verbringen, in behaglicher Atmosphäre einer Hüttenstube gibt es keine Berührungsängste und beim Après – Ski erwartet Sie immer entspannte Partystimmung. Über der Baumgrenze ist man laut einer alten Berg- und Wanderregel mit jedem „per Du“.  Und für die Gourmets unter Ihnen gibt’s sogar Bergrestaurants mit Haubenküche.

Finden Sie für Ihren Skiurlaub 2019 / 2020 Ihr persönliches Skigebiet:

Hochgurgl I Obergurgl I Sölden

Dieses Skigebiet wird gern als „Diamant der Alpen“ bezeichnet. Verbringen Sie wunderbare Skiurlaubs-Tage ohne lange Warteschlangen und fernab von Stress.Breite Pisten zum Carven führen von der Bergstation direkt in das Skigebiet von Hochgurgl. Die Wurmkogel Liftkette bringt Sie bis auf 3082m Höhe. Hoch oben lädt die exklusive Bar „Top Mountain Star“ mit Panoramablick bis zu den Dolomiten in Italien zum Einkehrschwung ein.  Mit dem Top Schermer 3000 erschließt sich eine mittelschwere Abfahrt mit 500 Höhenmeter – ideal für große Carving-Schwünge mit viel Adrenalin.  Ganz in der Nähe vom Timmelsjoch wird es etwas gemütlicher. Mit der Gondelbahn Kirchenkarbahn Sektion II wurden weitere neue verschneite Hänge im Bereich des Kirchenkars erschlossen. Zwei neu Skipisten und zahlreiche Tiefschneehänge mit einer atemberaubenden Aussicht in das Ötztal erwarten Sie.  Verpassen Sie nicht die legendäre Kirchenkarhütte nach einem ereignisreichen Skitag.

Direkt gegenüber von Hochgurgl liegt das Skigebiet des Nachbarortes Obergurgl. Über den Top Express sind die Skigebiete miteinander verbunden. Die ausgezeichnet präparierten, breiten Pisten am Festkogel laden zum Carven auf traumhaften Abfahrten ein.  Auch Hochgurgl bietet tolle Skipisten für einen perfekten Skiurlaub und für den kulinarischen Genuss gemütliche Skihütten und Restaurants.

Etwas ganz Besonderes ist die Anfahrt zur Schönwieshütte. Über einen Skiweg werden Sie mit einem Schneetaxi direkt zur Hütte gezogen.

Die Nederhütte steht nach dem Skitag für gepflegten Apres-Ski mit Live-Musik und toller Atmosphäre.

Wenn Sie Ihren Skiurlaub in Hochgurgl verbringen, dann sollten Sie sich auch das Skigebiet von Sölden nicht entgehen lassen. Auch wenn Sölden als der Party-Ort und Winter-Hotspot gilt, bietet das Skigebiet mit seinen drei unterschiedlichen Regionen Giggijoch, Gaislachkogel sowie Tiefenbach- und Rettenbachferner tolle Schneebedingungen und ein vielfältiges Pistenangebot auf den Gletschern des Öztals.

Kühtai

Skiurlaub im höchstgelegenen Skiort Österreichs zu verbringen, bedeutet größtmögliche Schneesicherheit, abwechslungsreiche Skipisten in allen Schwierigkeitsstufen, in einem für Familien besonders geeigneten Skigebiet.

Es gibt zahlreiche rote Skipisten für die fortgeschrittenen Skifahrer und für die Experten führen die Skirouten zum Pirchkogel (2828m) und zum Sulzkogel (3016m) besonders hoch hinaus.  Traumhafte Tiefschneehängen warten auf Sie.
Snowboarder und Freestyler kommen im Funpark voll auf ihre Kosten. Die gemütlichen Skihütten laden zum Einkehren und Verweilen ein. Skiurlaub zum Genießen!

Freuen Sie sich auch auf das nur 8 km entfernte Skigebiet Hochötz. Mit nur einem Skipass können Sie nach einer kurzen Fahrt mit dem Ski-Bus weitere Skipisten während Ihres Skiurlaubes in Kühtai entdecken. Hier gibt es Skipisten für alle Könnerstufen mit wunderschönen Abfahrten durch tief verschneite Wälder und gemütliche Hütten zum Einkehren. Ein Ausflug der sich lohnt!

Auch am Abend hat der Skiurlaubs-Ort Kühtai einiges zu bieten. Ein großes Angebot an Gasthäusern, Restaurants und Après-Ski-Lokalen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.  Besonders bei den Kleinen ist der Nachtskilauf oder die Rodelbahn sehr beliebt.

Flachau

Flachau ist ein Ort im Salzburger Land und gleichzeitig die Heimat des berühmten Herbert Maier, der für Österreich bei den Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften mehrere Goldmedaillen nach Haus brachte.

Wenn Sie hier Ihren nächsten Skirulaub verbringen möchten, erwartet Sie ein unendlich großes Skiareal. Zum einen gehört Flachau mit Wagrain und St. Johann-Alpendorf zum „snow space Salzburg“ mit 120 Pistenkilometern, zum anderen zum Skiverbund Ski amadè. Insgesamt stehen Ihnen über den Skipassverbund Österreichs rund 760 Pistenkilometer bereit. Ein Langlaufloipennetz von 260 km wird die Langläufer unter Ihnen verzaubern.

Flachau verfügt über die modernsten Beschneiungsanlagen, so dass alle 120 km Ski-Pisten technisch beschneit werden können. Für Freestyler bietet Flachau gleich mehrere Snowparks und auch für Skitourengeher gibt es ein breites Angebot. Hier findet wirklich jeder das Richtige für seinen Skiurlaub, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte.

Und nach einem wundervollen Tag im Schnee präsentiert der Skiurlaubs-Ort Flachau ein großes Angebot an Restaurants, Cafe`s und Après-Ski-Lokalen.

Kitzbüheler Alpen

Für einen Skiurlaub in Kitzbühel – der legendären Sportstadt in den Alpen – spricht so einiges.

Das Kitzbüheler Skigebiet in Tirol gilt als sehr schneesicher, ist leicht zu erreichen und zeichnet sich durch top präparierte Pisten und modernste Liftanlagen aus. Den Skiurlauber erwarten 230 herrliche Pistenkilometer und grandiose Freeride-Möglichkeiten in einem der populärsten Skiresorts. Die weltberühmte „Streif“ ist wohl jedem ein Begriff.

57 Seilbahnen und Lifte stehen für Ihren Skiurlaub für Sie bereit. Auf 106 leichten Pistenkilometern können Einsteiger an ihrer Technik feilen, die sportlich ambitionierten Skifahrer werden die 79 mittelschweren und schweren Pistenkilometer und das abwechslungsreiche Gelände abseits der Rennstrecke Streif genießen. Ganz nebenbei entdecken Sie die mehr als 60 urigen Skihütten, in den Sie sich mit typischen Tiroler Spezialitäten verwöhnen lassen können. So wird jeder Tag Ihres Aufenthaltes in Kitzbühel ein perfekter Skiurlaubstag.

Nach dem Skitag können Sie in der 700 Jahre alten Altstadt die typischen Apre`Ski- und Szenelokalen entdecken. Auch Lifestyle, Luxus und High Society können Sie in Kitzbühel live erleben.

Mellau I Bregenzerwald

Mellau ist ein sehr beliebter Wintersportort im österreichischem Voralberg, mitten im Herzen des Bregenzerwaldes. Eine Kombination aus Nordhängen und sonnigen Skipisten gewährt Ihnen auf 109 Pistenkilometern stets ideale Schneeverhältnisse mit großer Schneesicherheit. Üblicherweise fallen hier 9,30 Meter Schnee in jedem Winter. Wenn Sie hier Ihren Skiurlaub verbringen, werden auch Sie Ihre Lieblingshänge finden.

Das Traumskigebiet rund um die Mittagspitze bietet dem Genussfahrer, den Skikids, Freestylern oder Freeridern pures Wintersportvergnügen. Während Ihres Skiurlaubes in Mellau werden Sie auf anspruchsvolle Abfahrten, leichteres Gelände, spannende Skirouten, zwei einzigartige Skitunnel, Speed-Strecken mit Geschwindigkeitsmessung aber auch Tiefschneehänge treffen. Genießen Sie absolutes Traumpanorama und einen erlebnisreichen Skiurlaub.

Der Snowpark Damüls gehört zu den besten in Vorarlberg und ist perfekt geshapt. Insgesamt 6 ha groß mit Chillout-Area und ein Garant für perfekte Runs. Freuen Sie sich auf eine riesige Spielwiese, auf der Sie sich richtig austoben und ausprobieren können.

Für Langläufer stehen über 40 km perfekt gepflegte Höhen und Langlaufloipen ( klassisch und skating ) in Mellau und Damüls zur Verfügung.

Zur Abrundung eines jeden Skiurlaubes gehören die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten in diesem Traumskigebiet. Tolle Bergrestaurants mit Sonnenterrassen, aber auch urige Hütten und gepflegte Gasthöfe wollen entdeckt werden.

Stubaier Gletscher

In den Stubaier Alpen liegt das Gletscherskigebiet „Stubaier Gletscher“, welcher im Sommer ein beliebtes Wandergebiet ist und sich von Oktober bis Juni zu einen Skimekka verwandelt. Ein Urlaub in Neustift-Dorf, welches durchaus als das Stubaital- Zentrum bezeichnet werden darf, ist vor allem für diejenigen unter Ihnen ideal, die gerne feiern gehen. Es erwarten Sie dort zahlreiche Diskotheken und Dorfpubs für einen Absacker oder eine deftige Après-Ski-Party. Ebenso werden aber auch die Romantiker glücklich gemacht, die sich bei Nacht auf die Socken machen können.

  • Grossarl

    Im Nationalpark Hohe Tauern finden Sie die süße Gemeinde Hüttschlag und 8 km daneben Grossarl, wohin Sie wechseln können, wenn Sie genug Ruhe und Entspannung beim Skifahren hatten und Ihnen nun der Sinn nach einem netten Café oder einem guten Essen in einem der Restaurants steht. Außerdem finden Sie in Grossarl auch einige Diskotheken und Bars, in denen Sie die Nacht zum Tag machen können. Das Skigebiet begeistert seine Gäste mit immerhin 80 km Skipiste und 17 modernen Skiliften.

  • Sölden / Ötztal

    146 Pistenkilometer, 34 großteils hochmoderne Liftanlagen, alle Schwierigkeitsgrade, Beförderung ohne Wartezeit – das und noch viel mehr zeichnet einen Urlaub in Sölden / Ötztal aus, wo Sie sich bis zum Mai austoben können. Als Weltcup-Ort hat Sölden über die Grenzen Österreichs hinaus Bekanntheit erlangt und lockt nicht nur mit sportlichen Angeboten aller Art und einer beliebten Partymeile, auf der Sie die Nacht zum Tag machen können, sondern auch mit kleinen, niedlichen Geschäften, in denen Sie nach neuer Mode oder Sportbekleidung stöbern können.

Copyright © 2019. CM SKIREISEN HAMBURG GmbH. All Rights Reserved

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.